Nach oben
Genossenschaft logo
Static page 800 presse zugeschnitten
Presse

Der Pressebereich des R+V Newsrooms informiert Sie aktuell über alle Neuigkeiten zum Unternehmen sowie zu Service- und Verbraucherthemen.

Filter
Schlagworte
Netzwerke
Alle zeigen
Weniger zeigen
Nach Schlagworten filtern:
Nach Netzwerken filtern:
R+V wird Hauptsponsor des FC Schalke 04 Esports
16.01.2019. R+V und der FC Schalke 04 setzen ihre erfolgreiche Partnerschaft im elektronischen Sport fort: Der genossenschaftliche Versicherer wird Hauptsponsor und Trikotpartner der Knappen im Esport.
Viel Schnee, große Last: Gefahr für Garagendächer
Schneefälle und kein Ende: In vielen süddeutschen Gemeinden übersteigen die Schneehöhen schon jetzt deutlich einen Meter. Das hohe Gewicht ist insbesondere für Vorbauten und Garagen gefährlich.
R+V erneut Hauptsponsor von „FRANZ das Theater“
08.01.2019. Seit über zehn Jahren unterstützt R+V die Theatergruppe „FRANZ das Theater“ der Lebenshilfe Wiesbaden - auch für das aktuelle Stück „Liebe und Fairsprechen“ kamen 10.000 Euro von der R+V STIFTUNG.
R+V steigt ins Versorgungswerk der Presse ein
08.01.2019. R+V engagiert sich als neuer Konsortialpartner im Versorgungswerk der Presse - und damit in einer weiteren Branchenlösung für die betriebliche Altersversorgung.
Rekord: R+V spendet 56.666 Euro für Wiesbadener Kinder
21.12.2018. Bei der traditionellen Weihnachtsspendenaktion der R+V-Mitarbeiter kamen 56.666 Euro für kranke und beeinträchtigte Kinder in Wiesbaden zusammen – mehr als je zuvor.
Explosives Fondue: Bei Fettbrand ist Wasser tabu
In vielen Haushalten gibt es an Weihnachten oder Silvester Fondue. Doch das heiße Fett kann sich selbst entzünden. Wird dieser Brand mit Wasser gelöscht, besteht Explosionsgefahr mit hohen Stichflammen.
Auch Versicherungen können „zusammenziehen“
Wenn Paare zusammenziehen, müssen sie sich um Vieles kümmern. Dazu gehört auch, die Versicherungen zu überprüfen. Wer dies versäumt, verschenkt mitunter Geld und gefährdet den Versicherungsschutz.
R+V-Vertriebsvorstand Heinz-Jürgen Kallerhoff geht in Ruhestand
12.12.2018. Nach elf Jahren an der Spitze des R+V-Vertriebs geht Heinz-Jürgen Kallerhoff (64) zum 31. Dezember 2018 altersbedingt in den Ruhestand.