Nach oben
Genossenschaft logo
Static page 800 it zugeschnitten
IT

Das IT-Team der R+V sorgt für stabile und leistungsfähige Systeme. Unser IT-Ressort kümmert sich um die Planung, Entwicklung sowie um den Betrieb unserer IT-Lösungen. Mit Formaten wie Talks4Nerds, der IT Conference, holen wir die Technik-Trends zu uns ins Haus: Ob Smart Home oder Maschinelles Lernen, OpenNMS oder Elastic Search – zukunftsfähige IT bleibt offen für Neues.

Filter
Schlagworte
Netzwerke
Alle zeigen
Weniger zeigen
Nach Schlagworten filtern:
Nach Netzwerken filtern:
2:11
Einblicke in die IT-Bereichsversammlung der R+V
Mitarbeiter des Bereichs Systementwicklung teilen ihre Eindrücke bei der jährlich stattfindenden IT-Bereichsversammlung. #it
Einfach anmelden für #Talks4Nerds Coders Paradise am 28.01.2019! #it #digitales @MeetupDE (LN) twitter.com/schneidermatic…
6zkkgooz normal
Markus Schneider 🇪🇺
14. Januar um 10:00
#Talks4Nerds IT Conference @ruv_de - Schwerpunktthema "Alles rund um die moderne Software-Entwicklung" am Mo., den 28.01.2019 - Freie Plätze hier meetup.com/Talks4Nerds/ev… … … … #Gradle #Kotlin #eclipse_che #IstioMesh @Talks4Nerds @marcphilipp @Niklas_L @gresch @m4rcsch #2
Cloud Infrastructure Automation war das Thema der letzten IT-Konferenz „Talks4Nerds“ mit Vorträgen von HashiCorp, Twistlock und Co. #it #talks4nerds (ER)
47595228 6109814294055 7097584583654244352 n.png? nc ht=scontent
Talks4Nerds im Rückblick!
Zum 17. und zum letzten Mal in diesem Jahr fand die IT-Konferenz „Talks4Nerds“ am 12. November statt. Es waren hochkarätige Speaker eingeladen, um Entwicklungen zu diskutieren. Im Fokus diesmal: Cloud Infrastructure Automation. Manch einer mag die Stirn runzeln: Infrastructure in der Cloud? Man...
www.ruv-blog.de
Talks4Nerds-Rückblick: Cloud Infrastructure Automation
Am 12. November fand bereits zum 17. Mal die IT-Konferenz „Talks4Nerds“ statt. Die Speaker flogen wieder von weit her ein, um Entwicklungen mit den IT-Mitarbeitern der R+V und unseren 20 Meetup-Teilnehmern zu diskutieren. Im Fokus stand die „Cloud Infrastructure Automation“. Manch einer mag die Stirn runzeln: Infrastruktur in einer Cloud? Man geht doch in die …