Nach oben
Banner 1310 newsroomheaderruv
Willkommen im Social Media Newsroom
der R+V Versicherungsgruppe!
Filter
Schlagwörter
Netzwerke
Alle zeigen
Weniger zeigen
Nach Schlagwörtern filtern:
Nach Netzwerken filtern:
Viele von euch setzen sich gerade für die Gemeinschaft ein, z.B. im Gesundheitswesen, Einzelhandel oder in der Kinderbetreuung. Wir wollen euch danken, indem wir unsere Unfallversicherung anpassen. Bei einer Corona-Infektion oder Quarantäne-Anordnung bis zum 1. Juni erhaltet ihr im Rahmen eurer R+V-Versicherung von uns einmalig 250 Euro. Für mehr Infos, siehe Link in der Story.
Aber auch für die, die sich gerade im Haushalt und in ihrer Freizeit verletzen, wollen wir da sein. Wir erhöhen bis zum 1. Juni beitragsfrei den Unfallschutz und ihr könnt auf uns zählen, wenn ihr euch beim Joggen oder beim Wohnung-Umgestalten verletzt. #dubistnichtallein #gemeinsam #corona #covid19 #wirbleibenzuhause
https://www.xing.com/companies/r+vversicherung/updates#article-4433388
Seit mehr als vier Wochen arbeiten die rund 400 Mitarbeiter der R+V-Tochter Assimoco in Mailand von daheim. Inzwischen steht ganz Italien unter Quarantäne. Wie hat sich das Leben und Arbeiten in Italien verändert? Was sind die größten Veränderungen? Zwei Kollegen berichten.
7168c06189de2571?app context=companies&image url=https%3a%2f%2fwww.ruv blog.de%2fwp content%2fuploads%2f2020 03 18 assimoco teaser
„Das Schlimmste ist die Stille“
Das Unternehmensblog der R+V Versicherungsgruppe
www.ruv-blog.de
Engagement per Webcam: WiesPaten im Videochat
Die R+V STIFTUNG fördert seit 2015 die gemeinnützige Initiative „WiesPaten“. Durch die Corona-Pandemie können jetzt weder Förderunterricht noch Ausflüge stattfinden – deshalb bleiben die Unternehmenspaten aus der R+V auf anderem Wege mit den Schülern in Kontakt. Das Projekt „WiesPaten“ soll Schülerinnen und Schülern durch Förderunterricht in Kleingruppen eine erfolgreiche Schullaufbahn ermöglichen. Außerdem unternehmen die Schüler …